Das Orchester (Lietzeorchester e.V.)

Das Lietzeorchester ist ein Laien-Sinfonieorchester mit zur Zeit ca. 90 Musikerinnen und Musikern. Neben den großen Werken der Klassik und Romantik werden verstärkt Werke des 20. Jahrhunderts in die Konzertprogramme aufgenommen, sowie im Rahmen unseres Kompositions-Wettbewerbes „Kompolize“ in Zusammenarbeit mit der Kulturagentur psophos in JEDEM Konzertprogramm eine ZEITGENÖSSISCHE URAUFFÜHRUNG (siehe Link: Kompolize).

Am Mo 7. März  20.10 – 21 Uhr gab es eine Radiosendung im Deutschlandfunk über das Lietzeorchester und den Kompositions-Wettbewerb „Kompolize“

Wer also gerne die „Klassiker“ spielt, aber auch interessiert ist, sich an neuere und neueste Musik zu wagen, ist in diesem Orchester herzlich willkommen. Voraussetzung ist zudem die Beherrschung des Instruments und möglichst vielfältige Orchester– und gerne auch Kammermusikerfahrung.

1991 gründete Hanno Bachus, damals noch Student an der Universität der Künste (UdK), mit Unterstützung von Prof. Peter Schwarz das Lietzeorchester am UdK-Standort Lietzenburgerstraße – welcher Namensgeber für das Lietzeorchester wurde. Seit nun über 20 Jahren treffen sich im „Lietze” Musikstudenten und ambitionierte Liebhaber zum gemeinsamen Musizieren. Seit Sommer 2010 ist das Orchester von der UdK losgelöst und geht als gemeinnütziger Verein seinen eigenen Weg. Für die jeweilige Probenphase wird ein Mitgliedsbeitrag von 15 Euro erhoben. Unser Orchester finanziert sich ausschließlich über Spenden und Mitgliedsbeiträge.

Interessierte Musiker wenden sich bitte an Hanno Bachus, unseren Dirigenten.

Eine Liste der bereits gespielten Werke haben wir in unserer Chronik zusammengestellt.

Das Lietzeorchester verleiht 3 neuwertige, leicht zu transportierende Adams-Pauken, Glasfiber, mit Feinstimmer (Maße: 26, 29, 32). Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Dirigenten auf.

 Derzeitige Mitspieler (Stand: Konzert Feb 2016)

Violine 1: Rebekka R. (Konzertmeisterin), Anne S., Briar R., Corinna D., Dietrich S., Emily P., Friedrich E, Friedrich H., Katrin W., Klaus J., Laure K., Michaela K., Saskia K, Sofia C., Stefanie G., Stefanie K., Thilo B., Wiebke H.

Violine 2: Anna J. (Stimmführerin), Amelie T., Annabel B., Anja M., Anne R., Astrid F., Claire-Lise T.; Dirk H., Elisabeth S., Emmanuel T., Eva H., Inga H., Leonie S., Lukas M., Marlene B., Marwan S., Martha O., Sarah W.

Viola: Marianne G. (Stimmführerin), Clara O., Claudia V., Dorothee L., Freia M., Gregor S., Heike W.; Julia B., Philipp A., Ramesh d.S.

Cello: Bastian L. (Stimmführer), Almut P., Anne H., Arne M., Calle O., Fridjof V., Martha E., Martin O.; Steffen K.

Bass: Hannes M. (Stimmführer), Boris N., Claudia G., Felix H., Jonas T.; Luise A.

Flöte: Jennifer P., Maria B., Ulrike B., Yasemin C.
Oboe: Dorit L., Jan K.
Klarinette: Kaori S., Rudi B.
Fagott: Jan M., Sören C.
Horn:  Heike B., Jakob S., Johannes R., Sven L.
Trompete: Constantin B., Clemens I.; Daniel S., Robert S.
Posaune:  Robert F., Nino H., Burkhart J.
Tuba: Christian G.
Pauke/Schlagzeug: Robert M., Alexander J., Nico L.
Harfe: Gabriele N.